Abgabe Cuticell Salbenkompressen

Medizinische Folgen und Therapien
Antworten
Katrin
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Jan 2015, 20:37

Abgabe Cuticell Salbenkompressen

Beitrag von Katrin » So 1. Mär 2015, 19:54

Hallo zusammen!

Hier bei uns zuhause haben wir noch 18 Stück 7,5 X 20 cm große Cuticell Salbenkompressen, die wir gerne weitergeben möchten, da wir sie nicht mehr benötigen. Wenn sich Ihr Kind grade in einer "Dermabrasiobehandlung" befinden sollte - melden Sie sich gerne. Die Kompressen sind alle in unbeschädigtem, verschweißtem Zustand und bis 11. 2015 "haltbar".

Herzliche Grüße
Katrin

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Abgabe Cuticell Salbenkompressen

Beitrag von Felix » Do 21. Mai 2015, 18:55

Danke für das Angebot, aber ich glaube man sollte die Kompressen selber an den Arzt zurückgeben, der Sie verschrieben hat.
Oder spenden???
nur so als Idee.
lieben Gruß
felix
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Antworten