Nävus in den Medien

Nävi in der Gesellschaft
Juliane
Vereinsmitglied
Beiträge: 96
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 22:19

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Juliane » Mo 4. Aug 2014, 15:05

Es gibt ein Update zu Didier (dem "Schildkrötenjungen"):
der englische Nävus-Verein Caring Matters Now hat Didier und seine Mutter für eine Woche nach London eingeladen, wo er zum ersten Mal andere Kinder mit Nävus getroffen hat, mit dem Verein in einer Fernsehsendung zu Gast war und im GOSH (Great Ormond Street Hospital) in London an der aktuellen Nävus-Forschung teilgenommen hat.
Hier ist der Bericht von Caring Matters Now, inklusive Foto-Tagebuch:
http://www.caringmattersnow.co.uk/didiers-visit-uk/
http://www.caringmattersnow.co.uk/speci ... idier-mum/

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Felix » Mo 4. Aug 2014, 15:16

unfassbar...ich bin immer wieder erstaunt, welche Ausmasse möglich sind.
Ich bin ja mal gespannt, wie Didier behandelt werden kann...

viele grüße

felix
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Juliane
Vereinsmitglied
Beiträge: 96
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 22:19

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Juliane » Sa 7. Mär 2015, 14:03

Hier auch nochmal der Tipp - falls ihr https://www.facebook.com/NaevusNetzwerkDeutschland noch nicht folgt:

Für alle, die sie noch nicht kennen: ein Video und ein Artikel über Chantelle Brown-Young aka Winnie Harlow, ein international gefragtes Model mit der seltenen Hautkrankheit Vitiligo ("Weißfleckenkrankheit") und eine tolle Botschafterin für Toleranz - danke an Benni und Felix für den Tipp! :-)

http://www.spiegel.de/panorama/leute/mo ... 18340.html
http://www.prosieben.de/stars/red/video ... erung-clip

Benutzeravatar
Jan
Vereinsmitglied
Beiträge: 113
Registriert: So 2. Sep 2012, 04:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Jan » Mo 19. Okt 2015, 00:36

Hier ist ein Artikel über eine junge Amerikanerin, die sich für ihr Muttermal nicht schämt. Ist wirklich eine schöne Inspiration.
http://www.dailymail.co.uk/news/article ... -body.html

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Felix » Mo 19. Okt 2015, 09:43

Ja, die ist schon mal aufgetaucht, auch auf Facebook. Sie ist schon extrovertiert, aber eigentlich auch nicht mehr als andere Mädels...
Best
fx
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Juliane
Vereinsmitglied
Beiträge: 96
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 22:19

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Juliane » Di 8. Dez 2015, 22:54

Heute um 23:15 Uhr wird bei RTL2 die Sendung mit Didier (dem sogenannten "Schildkrötenjungen") wiederholt...falls es jemand verpasst hat, kann man die Sendung danach bestimmt noch in der Mediathek schauen. Didier war zum Zeitpunkt der Aufzeichnung 6 Jahre alt und kommt aus Kolumbien. Die Zeitungen hatten über ihn berichtet, da er einen sehr großen erhabenen Nävus an Bauch und Rücken hat (vermutl. ein dysplastischer Nävus) und deshalb ausgegrenzt und als Schildkrötenjunge bezeichnet wurde. Daraufhin konnten Spenden gesammelt werden und er konnte in einem Krankenhaus behandelt werden, wo Ärzte den Nävus entfernt haben. Er wurde von Caring Matters Now, der britischen Nävus-Organisation, nach England eingeladen.
http://www.rtl2.de/sendung/aussergewoeh ... eten-junge

Benni
Vereinsmitglied
Beiträge: 79
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 02:37

Re: Nävus in den Medien

Beitrag von Benni » Mi 21. Jun 2017, 23:23


Antworten