Bildergalerie

Kritik, Lob, Anregungen zur Webseite & Forum
Antworten
mario
Vereinsmitglied
Beiträge: 187
Registriert: So 22. Jan 2012, 00:53
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Kontaktdaten:

Bildergalerie

Beitrag von mario » Mi 14. Mär 2012, 21:05

Wir wollten doch auch noch eine Bildergalerie mit Bildern Betroffener auf der Homepage haben.
  • Sollen dies eher natürliche oder medizinische Fotos sein?
  • Oder gemischt?
  • Oder Beides, aber getrennt voneinander?
  • @Juliane: Wie viele Bilder haben wir denn inzwischen?
  • Sind diese ähnlicher Natur?

Juliane
Vereinsmitglied
Beiträge: 96
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 22:19

Re: Bildergalerie

Beitrag von Juliane » Do 15. Mär 2012, 20:25

Also, inzwischen habe ich von 4 Familien Fotos & Einverständniserklärung bekommen. Meist sind es private Fotos, die die Eltern vom Nävus gemacht haben. Manchmal auch zu verschiedenen Stadien nach OPs. Von zwei Familien habe ich auch zusätzlich noch normale Kinderfotos bekommen.
Ich bin der Meinung, dass wir ruhig ganz normale "Laien"-Fotos von den Nävi einstellen können, wir sind ja keine wissenschaftliche Zeitschrift.
Es wäre also toll, wenn ein paar Gründungsmitglieder auch noch Fotos beisteuern, dann haben wir schonmal ein paar für eine "Nävus-Galerie" oder so ähnlich.

Können wir eine nicht-öffentliche bzw. noch nicht freigeschaltete Seite auf der Homepage starten, wo ich die Fotos einstellen kann? Dann könnte der Reinhard da auch Wasserzeichen einsetzen, das kann ich nämlich immer noch nicht :-)

kolja
Vereinsmitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 15. Mär 2012, 22:21
Wohnort: Bad Oldesloe

Re: Bildergalerie

Beitrag von kolja » Do 15. Mär 2012, 22:28

Ich bin mal etwas irritiert. Das wollen die Eltern wirklich zulassen? Die Nävi/Narben sind einzigartig und die Kinder werden sich eines Tages vielleicht nicht gerade wohlfühlen damit. Hast Du die Eltern aufgeklärt, dass die Bilder - Wasserzeichen oder nicht - in der Welt rumgehen könnten? Einmal im Netz ... das Netz vergisst nichts... :roll:

mario
Vereinsmitglied
Beiträge: 187
Registriert: So 22. Jan 2012, 00:53
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Bildergalerie

Beitrag von mario » Fr 16. Mär 2012, 20:53

Juliane hat geschrieben:Können wir eine nicht-öffentliche bzw. noch nicht freigeschaltete Seite auf der Homepage starten, wo ich die Fotos einstellen kann? Dann könnte der Reinhard da auch Wasserzeichen einsetzen, das kann ich nämlich immer noch nicht :-)
Ja, natürlich können wir das, aber ich bin noch auf der Suche nach einem passenden Plugin um die Bilder ansprechend darstellen zu können. Aber Reinhard kann die Wasserzeichen auch reinmachen wenn Du ihm die Bilder per Mail schickst. Ist sogar der bessere Weg.
kolja hat geschrieben:Die Nävi/Narben sind einzigartig und die Kinder werden sich eines Tages vielleicht nicht gerade wohlfühlen damit. Hast Du die Eltern aufgeklärt, dass die Bilder - Wasserzeichen oder nicht - in der Welt rumgehen könnten? Einmal im Netz ... das Netz vergisst nichts...
Ja, die Eltern müssen sogar eine Einverständniserklärung unterschreiben, in welcher Sie auch noch mal darauf aufmerksam gemacht werden dass diese Bilder frei im Netz stehen und der Verein somit keine Kontrolle mehr über deren Verbreitung besitzt.
Das Problem ist das wenn wir aufklären, und das Thema Nävi bekannter machen wollen, Bilder hierbei stark unterstützend wirken. Aus einer rein textuellen Beschreibung kann man sich das Erscheinungsbild nur schwer bis gar nicht vorstellen.
Was auf den Bildern zu sehen ist, ist dann einzig und allein die Entscheidung der Eltern und diese sollten sich das auch entsprechend gut überlegen ob und was sie veröffentlichen wollen.

Juliane
Vereinsmitglied
Beiträge: 96
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 22:19

Re: Bildergalerie

Beitrag von Juliane » Sa 17. Mär 2012, 13:18

Wir wollen auch "Öffentlichkeits-Arbeit" leisten, bzw. aufklären, was denn ein Nävus überhaupt ist...und dazu braucht man meiner Meinung nach auch Bilder. Ich kann mir vorstellen, dass es für Eltern, die z.B. gerade ein Baby mit Nävus bekommen haben, eine Erleichterung ist zu sehen, dass es auch andere Kinder gibt, die "genauso" aussehen wie ihr Kind.
Ich habe selbst einen Nävus und hätte kein Problem, wenn irgendwo ein Baby/Kinderfoto von meinem Nävus auftaucht. Es werden ja auch keine Namen darunter stehen und die Gesichter bzw. Augen werden nicht erkennbar sein. Aber das muss natürlich jede Familie für sich entscheiden.

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Bildergalerie

Beitrag von Felix » Do 29. Mär 2012, 21:29

Servus zusammen!
Ich finde Bilder grundsätzlich gut! Bilder auf denen Gesichter zu erkennen sind sollten halt so geschnitten sein! Dass man die Person nicht erkennt, bzw. Unkenntlich gemacht werden.
Juliane! Ich bin noch Bilder von Leopold schuldig... Wo gibt es die Einverständniserklärung?
Wenn Bilder mit erkennbarer Person abgebildet werden sollen bzw. könnten muss das zum einen nicht nur auch anonym erfolgen, es muss auch die Einverständniserklärung vorliegen. Bitte keine Bilder aus dem Netz auf unsere Homepage stellen, hier ist das Urheberrecht schnell verletzt!
Herzliche Grüße. Felix :) :)
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Antworten