Nävus Entfernung Unterschenkel

Platz für Elternfragen
Antworten
Aurora
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Aug 2016, 22:06

Nävus Entfernung Unterschenkel

Beitrag von Aurora » So 7. Aug 2016, 22:24

Guten Tag,

Wir sind neu im Forum und froh diese Platform entdeckt zu haben.
Unsere Tochter kam mit einem mittelgroßen Nävus am Unterschenkel zur Welt (5 cm hoch und 2,5 cm breit). Mittlerweile ist sie 3 Monate alt und der Nävus hat sich stark vergrößert. Er ist nun ca. 5,5 cm hoch und 4,5 cm breit. Weiterhin hat er viele Unebenheiten und sehr stark pigmentierte Flecken.
Wir haben uns in der Kinderklinik in Köln vorgestellt und uns wurde zu einer seriellen Entfernung geraten - es soll losgehen, wenn sie ein halbes Jahr alt ist.
Der Arzt empfiehlt uns ca. 5 OPs und am Ende evt. eine Hauttransplantation. Das klingt für uns sehr schockierend und macht uns Sorgen, da wir mit weniger OPs zur Entfernung gerechnet haben.
Hat jemand Erfahrung mit Nävis dieser Größe am Unterschenkel?

Viele Grüße

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Nävus Entfernung Unterschenkel

Beitrag von Felix » Mo 8. Aug 2016, 09:22

Aus eigener Erfahrung bei unserem Kleinen kannich sagen, dass man das ggf. mit einem Schnitt rausbekommt, und , man solltenich tzu lang warten, denn dann wird der Junge größer und das Ding auch...
Serielle Exzession, bitte gleich nach Tübingen, die machen das dort "täglich" und sind nicht so restriktiv wie Ärzte , die das nicht kennen. Es werden wesentlich größere Stücke ad hoc entfernt. Es hängt aber letztlich auch immer von der Lage und der Art des Nävus ab....

Gerne Bild an Felix.Pahnke@naevus-Netzwerk.de zur Vorlage bei unserem Vereinsarzt.

Gruß

felix

viele Grüße

felix
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Aurora
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Aug 2016, 22:06

Re: Nävus Entfernung Unterschenkel

Beitrag von Aurora » Di 6. Sep 2016, 08:50

Hallo zusammen,
Es gibt gute Neuigkeiten für unsere Tochter. Wir waren derweil in Tübingen und hier trauen sie sich die Exzision in 3 Schritten zu. Weiterhin können sie eine Hauttransplantation auch definitiv ausschließen. Nächstes Jahr im November geht es los. In Tübingen fangen sie in solchen Fällen erst im Alter von einem Jahr an und da sie sehr ausgebucht sind, geht es für uns erst im November los. Herzlichen Dank für die Empfehlung! Ich werde nochmal schreiben, wenn der Nävus entfernt wird.

Allen Betroffenen viel Kraft und viele Grüße!

RNB
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Mai 2017, 19:34

Re: Nävus Entfernung Unterschenkel

Beitrag von RNB » Di 17. Okt 2017, 19:49

Hallo,
Wie ist der aktuelle Stand?
Besten Dank

Antworten