Riesennävi am Kopf

Platz für Elternfragen
Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Riesennävi am Kopf

Beitrag von Felix » Mi 4. Sep 2013, 13:21

Servus Emma,

Naevus Flammeus ist im Naevus Netzwerk leider noch nicht so im Fokus.

Allerdings empfehle ich Dir mit Herrn Dr. Schiestl am Kinderspital in Zürich aufzunehemn.
Ich weiß, daß er auf diesem Gebiet interessante Erfahrungen gemacht hat, rein medikamentös.
Insofern empfehle ich wirklich dringend ihn anzurufen und Bilder zuzusenden, ggf. auch mal zu persönlich konsultieren.
Ich kenne ihn auch persönlich und kann ihn sehr empfehlen.

PD Dr.med.Clemens Schiestl
Leiter des Zentrums für brandverletzte Kinder
Plastische und Rekonstruktive Chirurgie
Chirurgische Klinik
Universitätskinderkliniken Zürich
Steinwiesstrasse 75
CH-8032 Zürich
Tel. 0041-(0)44- 266 7111
Tel. Sekr. Frau Ramseyer (Mo-Mi), Frau Hediger (Mo-Fr) 0041-(0)44- 266 7393
Tel. Station 0041 -(0)44-266 266 7458
Fax 0041-(0)44- 266 8030
e-mail:clemens.schiestl@kispi.uzh.ch

Bitte informiere mich, ob Du weiter gekommen bist, ich würde mich dann ggf. um weitere Ansprechpartner bemühen.

herzliche Grüße

felix pahnke
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Riesennävi am Kopf

Beitrag von Felix » Mi 4. Sep 2013, 13:32

Hallo Emma, nochwas :

Bitte lies diesen Artikel hierzu:

http://www.swiss-paediatrics.org/sites/ ... /27-29.pdf

Vielleicht ist der Ansatz in der Tat der richtige...

viele grüße

felix
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Emma
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:08

Re: Riesennävi am Kopf

Beitrag von Emma » Do 5. Sep 2013, 10:53

Hallo Felix,
vielen Dank für die Adresse und Info, leider ist Zürich fast 500 km von uns entfernt, wohnen in Bayern. Jetzt warten wir doch auf den Term. in Regensburg, mal sehen was uns da empfohlen wird!! Vielen Dank für die Bemühungen!! LG Emma
PS. Melde mich falls es was neues gibt!!

Felix
Vereinsmitglied
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Mär 2012, 15:55
Wohnort: Haar b. München

Re: Riesennävi am Kopf

Beitrag von Felix » Do 5. Sep 2013, 14:03

Servus Emma,
kann ich natürlich verstehen, allerdings könnte für Dich ein Anruf dort Weg weisend sein.

Denn die Klinik hat -so glaube ich- einen Forschungserfolg erzielt, der weltweit für Aufsehen gesorgt hat und auch in Regensburg angewendet werden kann. ich hatte zuvor einen Link mit gesendet, dieser Artikel sagt viel zu diesem Thema.

Also, alles Gute und natürlich kannst Du Dich jederzeit wieder melden.

viele Grüße

felix
Felix Pahnke
Peter Wolfram Str. 21
85540 Haar b. München
0177 7663667
felix.Pahnke@naevus-netzwerk.de

Antworten